TSV Teamgeist

TSV Vereinsleben

TSV Tradition

Überzeugender Auftakterfolg in Zenting

Mit einem klaren 6:1-Auswärtssieg hat unsere 1. Mannschaft keine Zweifel daran gelassen, dass sie die positiven Eindrücke der Vorbereitung gleich in den Pflichtspielen umsetzen will. Ohne langes Abtasten markierte Michael Segl nach einem angeprallten Schuss von Christian Fuchs das 1:0 für den TSV. Und die Mannschaft von Franz Lenz und Jürgen Sälzer blieb am Drücker: toller Pass von Korbinian Tolksdorf auf Michael Segl und der verwertet erneut. Dann kontrollieren Herzig, Bernhardt und Co. den Vorsprung, bis Christian Fuchs mit dem Pausenpfiff nach Doppelpass mit Andi Baar auf 3:0 erhöht. Nach der Pause kassiert der TSV den Ehrentreffer der Zentinger, nach einem abgefälschten Freistoß ist Keeper Michael Mandl machtlos. Doch Korbinian Tolksdorf ist gleich darauf nach einer Ecke von Andi Baar zur Stelle und macht das 4:1. Dann rollt ein schöner Angriff nach dem nächsten auf die Zentinger Abwehr zu und Korbinian Tolksdorf macht nach schöner Hereingabe von Christian Fuchs den nächsten Treffer. Fuchs ist noch einmal über den linken Flügel nicht zu halten, spielt quer auf Michale Segl nach innen und der macht eiskalt seinen 3. Treffer. Eine überzeugende Leistung aller Spieler, durch die man bis auf einen Punkt an die Tabellenspitze heranrücken konnte!


 

Rückrundenauftakt in Zenting

Nach einer intensiven und konzentrierten Vorbereitung unserer Fußballer um die Trainer Franz Lenz und Jürgen Sälzer, die in der Trainingsarbeit von Urgestein Manuel Sutter und Torwarttrainer Stefan „Haribo“ Harant unterstützt werden, steht am morgigen Sonntag das erste Pflichtspiel in Zenting auf dem Programm. Den Gegner plagen noch Abstiegssorgen, weshalb sich Abteilungsleiter Maximilian Stockinger einen disziplinierten Auftritt von Herzig, Fuchs, Bernhardt & Co. erhofft. Anstoß ist um 14:30 Uhr.

Höhepunkt der Vorbereitung war das fünftägige Trainingslager in Castelnuovo am Gardasee. Bei angenehmen Temperaturen, toller Verpflegung und guten Trainingsbedingungen bereitete sich beinahe der gesamte Kader plus die Jugendspieler Max Hackl und Bastian Hilz (sehr erfreulich!) auf die anstehenden Ziele in der Rückrunde vor. Ein herzliches Dankeschön von allen Beteiligten an die Organisation von Seiten der Vorstandschaft und Spartenleitung, Korbinian Maihorn von Prager Reisen, das Hotelpersonal des Kairos Garda Hotel sowie alle Freunde und Förderer des TSV Mauth!

Ein paar Bilder aus dem Trainingslager sollen einen Einblick verschaffen. Daumen hoch für einen erfolgreichen Rückrundenstart!

 


 

Es geht wieder los ...
Am 9. Februar starten unsere Jungs in die Vorbereitung für die Frühjahrsrunde 2019


 

Versöhnlicher 3.Platz beim Landkreispokal 2018

Letztendlich landete unsere Mannschaft beim diesjährigen Landkreispokal auf dem dritten Platz hinter dem TSV Grafenau und dem SV aus Grainet!

Das Erreichen des Halbfinals war aber alles andere als ein Durchmarsch. In der Gruppe mit Grafenau, Röhrnbach und St.Oswald wurde der Einzug ins Semi-Finale per Tordifferenz entschieden. Im Spiel um den Finaleinzug gegen Grainet fand man an diesem Tag leider keine Mittel zum Erfolg, so unterlag man mit 0:2. Das "kleine" Finale gegen den Bezirksligisten aus Freyung, konnten unsere Jungs dann aber deutlich für sich entscheiden (5:2) und so kann man sich über einem versöhnlichen dritten Platz freuen!

https://www.heimatsport.de/fussball/kreise/kreis_ost/kreis_ost/3179563_Liveticker-vom-FRG-Cup-Darf-Favorit-Grafenau-heuer-endlich-wieder-jubeln.html